fink_hp

KommR Dr. Josef Fink, Politiker, AKV Tirolia Innsbruck

fink_hp

A.K.V. Tirolia Innsbruck

Als besonderes Beispiel für die gegenseitige Befruchtung von zwischen Kultur und Wirtschaft kann der gebürtige Innsbrucker Josef Fink (1894-1973) genannt werden. An der Hochschule in Innsbruck erwarb er mit 24 Jahren das Doktordiplom sowie das Prüfungszeugnis für das Lehramt in Geschichte und Geographie und diente im 1. Weltkrieg beim ersten Regiment der Tiroler Kaiserjäger. Später arbeitete er in der Wirtschaft und war ab 1928 für acht Jahre Bürgermeister von Großvolderberg. Nach etlichen Stationen wurde er 1947 zum Obmann der Bundessekretion Fremdenverkehr für ganz Österreich berufen und mit dem Titel Kommerzial-rat ausgezeichnet. 1949 folgte die Entsendung in den Nationalrat für insgesamt vier Perioden. Ab 1954 stand er als Präsident der Innsbrucker Messe vor. Nebenbei ein passionierter Dichter. Mitglied der AKV Tirolia Innsbruck.