kurzel-runtscheiner_hp

Min.R. Dr. Oswald Kurzel-Runtscheiner, Jurist, Gründungssenior und Ehrenmitglied AV Prinz Eugen

kurzel-runtscheiner_hp

A.V. Prinz Eugen Wien

Oswald Kurzel-Runtscheiner (1918-1996) studierte in Wien Jus und engagierte sich beim Wiederaufbau der Universität Wien, sowohl am Gebäude als auch bei den studentischen Institutionen, als 1. Präsident der „Freien Österreichischen Studentenschaft“ und in der „Union Österreichischer Akademiker“. Als Vorsitzender der „Zentralen Wahlkommission“ leitete er die ersten Hochschülerschaftswahlen und übernahm verschiedene Funktionen in der ÖH. An der Gründung der AV Prinz Eugen 1948 war er führend beteiligt. Er war Vorortspräsident, Vorsitzender des ÖKV-Rates und Träger der Goldenen Ehrennadel des ÖKV.
Beruflich trat er in den Dienst der Republik Österreich und fand seine Lebensaufgabe in der „Paritätischen Kommission für Preis- und Lohnfragen“, zu deren Leiter er aufstieg. Weiters war er Träger der „Opilio Rossi- Medaille“.