burda_hp

Prof. Norbert Burda, Fremdenverkehrsfunktionär, Ehrenmitglied AV Prinz Eugen Wien

burda_hp

A.V. Prinz Eugen Wien

Norbert Burda wurde am 1925 in Wien geboren. Nach dem Krieg nahm er an der Universität Wien das Studium der Rechtswissenschaften auf und engagierte sich in der „Freien Österreichischen Studentenschaft“, der „Union Österreichischer Akademiker“ und der ÖH. So stieß er auch zur AV Prinz Eugen. In seiner Funktion als Vorsitzender des Zentralausschusses der ÖH führte er den Studentenstreik gegen eine nicht abgesprochene Studiengebührenerhöhung 1952 erfolgreich an.
1949 begann seine Laufbahn bei der Österreichischen Fremdenverkehrswerbung. In dieser Funktion baute er die Kontakte zu in- und ausländischen Reisebüros, Luftlinien und Hotelerie auf. Später wurde er Großbritannien- und Deutschland-Direktor der ÖFVW. 1990 erhielt er den Berufstitel „Professor“. Als Pensionist engagierte sich Burda führend u.a. bei „Europa Nostra“. Er verstarb am 2009