pastor_hp

Univ.-Prof. Dr. Ludwig von Pastor, Diplomat, K.St.V Rhenania Innsbruck

pastor_hp

Ludwig von Pastor, Freiherr von Camperfelden (1854-1928) war ein katholischer Historiker und österreichischer Diplomat. Er war Geschichtenschreiber der Päpste, sein bekanntestes Werk ist die 16-bändige „Geschichte der Päpste seit dem Ausgang des Mittelalters“, die den Zeitraum 1417 bis 1799 behandelt. 1886 wurde er Professor in Innsbruck, 1908 wurde Pastor durch Franz Joseph I. in den Adelsstand erhoben.